• Welche Sprachen für die Schule?

    In den letzten Wochen wurde Stimmen der Anhänger*innen der Mehrsprachigkeit in der Öffentlichkeit richtig laut. Vielleicht habt Ihr diese Beiträge in den Medien schon mal wahrgenommen? Vielleicht kommt Euch die eine oder die andere Stimme bekannt vor? Gleich am 09.…

  • Komisches Jahr, Weihnachten und die Zweisprachigkeit

    Auch dieses so seltsame Jahr nährt sich dem Ende. Und auch in diesem so seltsamen Jahr bereiten wir uns auf das Weihnachtsfest vor. Kürzlich nahm ich an einem Online-Treffen vom SprachCafe Polnisch teil. Wir wollten mit Hilfe der modernen Medien…

  • Mitgefühl, Empathie, Sprache

    Ja, der letzte veröffentlichte Blogartikel war ein Lob unseres Begegnungsortes für Menschen, ein Lob der Nähe und der vielen Gespräche, die Menschen zusammenbringen, auch dieser Bedürfnisse und ihres tieferen Sinnes. Plötzlich und unerwartet wurden wir alle aus dieser Wirklichkeit herausgerissen…

  • Menschen bräuchten Menschen – zum Sprechen!

    Heute, schon gegen Ende des lebhaften Bürotages, klopfte an der uralten Holztür der Schulze ein älterer Mann, der anscheinend das erste Mal diesen Raum betrat. Nicht ganz verständlich wirkten anfänglich seine Worte über den Anlass des Besuches. Erst als er…

  • Das neue Jahr ist lebhaft gestartet.

    Ich freue mich, dass ich Euch auch in diesem Jahr begleiten darf. Wobei begleiten? Auf dem Weg zur Mehrsprachigkeit! Dieser liegt doch wohl noch vor uns… Ich möchte mit Euch mein Wissen und meine Erfahrungen teilen, zahlreiche Überlegungen und Fragen,…

  • Frohe Weihnachten!

    Weihnachten, Weihnachten… Was ist schon Weihnachten, wenn in einer Familie zweierlei Sprachen, Kulturen, Traditionen und Bräuche vorhanden sind? Kennt Ihr das? Wie kann das gehen? Was sind Eure Traditionen, die Euch am Herzen liegen? Was sind Eure Erfahrungen damit? Wie…