• Unkategorisiert

    Das war ein Erlebnis!

    Das war ein Erlebnis! Der letzte Fachtag zur Mehrsprachigkeit, der am 21.09.2021 bereits zum 7. Mal veranstaltet wurde – das zweite Mal online, berlinweit und über Berlin hinaus. Die Male davor, wie immer bis dahin, in Präsenz, in Berlin-Pankow –…

  • Unkategorisiert

    Warum gerade die Kitas?

    Das Projekt „Gelebte Mehrsprachigkeit“ hat in diesem Jahr einige Neuerungen. Es soll sich hauptsächlich auf Kindergärten im Bezirk beziehen. Doch wieso gerade Kindergärten? Wir wissen, dass jedes vierte Kind in unserem Bezirk zu Hause eine andere Sprache als Deutsch spricht.…

  • Unkategorisiert

    Welche Sprachen für die Schule?

    In den letzten Wochen wurde Stimmen der Anhänger*innen der Mehrsprachigkeit in der Öffentlichkeit richtig laut. Vielleicht habt Ihr diese Beiträge in den Medien schon mal wahrgenommen? Vielleicht kommt Euch die eine oder die andere Stimme bekannt vor? Gleich am 09.…

  • Unkategorisiert

    Danuta

    Wenn man älter wird, werden Kindheitserinnerungen wach. Noch wacher und wichtiger als zuvor. Danuta ist vor dem 2. Weltkrieg im polnischen Lemberg geboren, in einer deutsch-polnischen Familie. Beide Sprachen, Polnisch und Deutsch, waren ihre Heimat. Dann kamen die Kriegsjahre und…

  • Unkategorisiert

    Mitgefühl, Empathie, Sprache

    Ja, der letzte veröffentlichte Blogartikel war ein Lob unseres Begegnungsortes für Menschen, ein Lob der Nähe und der vielen Gespräche, die Menschen zusammenbringen, auch dieser Bedürfnisse und ihres tieferen Sinnes. Plötzlich und unerwartet wurden wir alle aus dieser Wirklichkeit herausgerissen…

  • Unkategorisiert

    Das neue Jahr ist lebhaft gestartet.

    Ich freue mich, dass ich Euch auch in diesem Jahr begleiten darf. Wobei begleiten? Auf dem Weg zur Mehrsprachigkeit! Dieser liegt doch wohl noch vor uns… Ich möchte mit Euch mein Wissen und meine Erfahrungen teilen, zahlreiche Überlegungen und Fragen,…