Gelebte Mehrsprachigkeit

2021 wird unser großes Projekt fortgesetzt: „Gelebte Mehrsprachigkeit“ in Tandem mit „Mehrsprachigkeit im Ohr„. Es befindet sich bereits im vierten Jahr seiner Realisierung und Weiterentwicklung!

Im Rahmen des Projektes werden fortgesetzt

  • im Fokus stehen jetzt Pankower Kitas mit ihren pädagogischen Teams, mehrsprachig aufwachsenden Kindern und ihre Familien
  • Mehrsprachigkeit als Familienprojekt – Seminar
  • Netzwerktreffen für Pädagog*innen
  • Fachtag zum Internationalen Tag der Sprachen begrüßt wieder sein treues und reges Publikum
  • Mehrsprachigkeit im Ohr“ unterstützt weiterhin mit kostenloser telefonischer Beratung junge mehrsprachige Familien sowie am Phänomen Mehrsprachigkeit interessierte Personen

Wir freuen uns, dass uns bei ihrer Realisierung des Projektes weiterhin der spanischsprachige Verein MaMis en Movimiento begleiten wird.

Vielen Dank an das Bezirksamt Pankow für seine freundliche Unterstützung! Der Integrationsfond ist eine Maßnahme des Gesamtkonzepts zur Integration und Partizipation Geflüchteter des Senats von Berlin.

Über diverse Aspekte der Zwei- und Mehrsprachigkeit kann man im Blog von Agata Koch erfahren. Eine angenehme und inspirierende Lektüre wünschen wir Euch!

Gelebte Mehrsprachigkeit 2020 | 2019 | 2018
>>> FB
>>> Archiv der Homepage

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.