Das Feriencamp ist eine Kooperation zwischen dem Nachbarschafts- und Familienzentrum Kurmark sowie
SprachCafé Polnisch e.V.

In den Herbstferien bietet das SprachCafé Polnisch e.V. ein besonderes Bildungsangebot für Kinder, die zwei- oder mehrsprachig (mit Polnischem) aufwachsen. Ziel ist es, die Sprachkompetenzen der Kinder zu stärken. Im Feriencamp werden Kinder zwischen 5 und 9 Jahren spielerisch angeregt, ihre aktive Sprachkompetenz im Polnischen zu erweitern.

Die Kinder erleben in einer kleinen Gruppe von max. 12 Kindern an 5 Tagen, 29.10-02.11.2018, ein spannendes Sprachförderungsprogramm. Sie stärken spielerisch ihre polnische Sprachkompetenz. Die erfahrenen Sonderpädagogin, Kinga Mazur, und Logopädin, Marta Maciejak, erarbeiten gemeinsam mit den Kindern diese Themenfelder in der polnischen Sprache mit altersgerechten Methoden und viel Freiraum für Bewegung und Spiel. Die Kinder können sich auf dem eigenen Sprachlevel einbringen und werden ermutigt, die polnische Sprache auszubauen.

Nachbarschafts- und Familienzentrum Kurmark,
Kurmärkische Str. 1, 10783 Berlin
Datum: 29.10-02.11.2018 von 8:45 bis 17:00 Uhr,
Teilnahmegebühr: 50,-€ (reduzierter Tarif für Sozialhilfeempfänger: 30,-€).
Anmeldung: m.maciejak@sprachcafe-polnisch.org

Herzlich willkommen!