– mit Annegret Mühl.
Zapraszamy!

Literatur erleben: deutsch-polnisches Romanprojekt zum Mitgestalten

Wer hat Lust, deutsch-polnische Geschichte zu schreiben? Der Jugendroman von Annegret Mühl spannt einen Bogen zwischen der Bewältigung heutiger Verluste und den Erfahrungen Vertriebener aus den ehemaligen deutschen Ostgebieten.
Er führt polnische und deutsche Nachfahren der einstigen Kriegsgeneration zu einem Rätsel, das sie nur gemeinsam lösen können. Zunächst werden das Romangeschehen und die geschichtlichen Hintergründe vorgestellt.
Wer möchte, kann in die Rollen der deutschen und polnischen Romanfiguren schlüpfen und die Handlung nach eigenen Vorstellungen beeinflussen.
Herzliche Einladung an Geschichtsdetektive und interessierte Grenzgänger allen Alters!
Serdecznie zapraszamy!

Weitere Infos siehe: www.annegretmuehl.com

Die Veranstaltung findet im Rahmen des Projektes von „Alles im Wandel“ mit Unterstützung des Bezirksamtes Pankow.

Zapraszamy!