Kontrolle über Konflikte und Gewaltsituationen wünschen sich viele. Die Präsenz von Gewalt ist immer wieder da: Von Schmierereien an Wänden, „komischen“ Blicken, Pöbeleien in der U-Bahn bis hin zu Übergriffen. Online-Hetze, selbst Sprüche unter FreundInnen schaffen ein unangenehmes Klima. Wir können real mehr Sicherheit für uns erlangen und etwas gegen das Gefühl der Ohnmacht tun.

Chaska Stern vom Team Gewaltmanagement geht praxisnah auf Situationen ein, die eine mögliche Eskalation beinhalten. Er erklärt Abläufe von Konfliktsituationen, Hintergründe der TäterInnen und gibt Tipps für richtiges Handeln, das sowohl die innere Haltung (Respekt und Empathie), als auch physische Präsenz und das Organisieren von Hilfe umfasst.

Da die Teilnehmendenzahl begrenzt ist, es wird um Anmeldung unter moskito@pfefferwerk.de

WANN? 05.06.2018
UHRZEIT? 10-13 Uhr
ORT? SprachCafé Polnisch e.V. (Schulzestraße 1, 13187 Berlin, S-Bahnhof Wollankstraße)