Das Jahr geht zu Ende…

Das Jahr geht zu Ende…

  „Gelebte Mehrsprachigkeit“ – das Jahr 2018 geht nun zu Ende und auch das Projekt geht zu Ende. Was bleibt? Eine Erinnerung? Erinnerungen an insgesamt 8 Seminare, 48 logopädische Beratungstermine in Polnisch und Spanisch, kombiniert mit telefonischer Beratung...
Fachwissen & Co.

Fachwissen & Co.

  Fachwissen erweitern, Fachwissen teilen, Fachwissen anwenden – sind wichtige Ziele des Projektes „Gelebte Mehrsprachigkeit“. Zum Internationalen Tag der Sprachen am 26.09.2018 fand im Rathaus Pankow ein Fachtag statt: „Sprache für Gesundheit, Gesundheit...
Interkultur

Interkultur

  „Interkulturelle Arbeit in der Kita“ ist der Titel eines nächsten Seminares für pädagogische Kräfte – Erzieher*innen, Lehrer*innen, Logopäd*innen, auch Eltern – im Rahmen der Netzwerktreffen für diese Zielgruppe der „Gelebten Mehrsprachigkeit“ in der...
Die grüne Wiese und andere Aktivitäten

Die grüne Wiese und andere Aktivitäten

Außer der Seminarreihe „Gelebte Mehrsprachigkeit“ gehören jetzt nach der Sommerpause zu regelmäßigen Treffen in der Schulze wöchentlich stattfindende Angebote für Kinder: donnerstags Kreatives Polnisch für Schulkinder und freitags für Vorschulkinder, erweitert um ein...
Das rote Sofa (I)

Das rote Sofa (I)

Gut klappt das Zusammenspiel der verschiedenen Veranstaltungen in der Schulze, die auch noch von verschiedenen Personen geleitet werden. Natürlich setzt das ein gutes Management voraus. Einiges im Umgang mit dem Raum wird aber auch erst jetzt getestet. Die Ausstattung...
Sich Sprachen zu eigen machen

Sich Sprachen zu eigen machen

  In Js. Fall bestätigt sich die Theorie also, wie wichtig ist es, die Erstsprache richtig erworben zu haben, um weitere Sprachen erfolgreich zu erlernen. Wie ging das mit Js. Erstsprache? Und wie mit der Zweitsprache dann? Ich habe mit J. immer auf Polnisch...